Schülerzirkel

Schülerzirkel Mathematik: Schülerstudium

Bitte die allgemeinen Informationen für das Frühstudium beachten!

Im Schülerstudium Mathematik ist es möglich, vorzeitig Teile der universitären Mathematikausbildung zu absolvieren und entsprechende Leistungsnachweise für ein späteres Studium zu erwerben. Damit lässt sich das eigentliche Studium an unserer Universität straffen und gegebenenfalls auch verkürzen. Hierzu muss das Schülerstudium genauso ernst genommen werden wie ein reguläres Studium.

Der nächste Kurs startet im Oktober 2016. Bewerbungsschluss ist der 22.7.2016 (siehe unten).

Zielgruppe: Leistungsstarke und leistungsbereite, mathematisch besonders begabte Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2015/16 die 10. oder eine höhere Klassenstufe besuchen und ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium anstreben.
Jüngeren Interessenten empfehlen wir zur Vorbereitung eine regelmäßige Teilnahme an unserem Korrespondenzzirkel oder Schülerseminar.

Inhaltliche Voraussetzungen: Sehr gute Beherrschung des Mathematik-Schulstoffes bis einschließlich Klasse 10, Beschäftigung mit mathematischen Denkweisen außerhalb des Schulunterrichts. Eine Liste der vorausgesetzten Themen gibt es >>> hier.
Außerdem empfehlen wir als Vorbereitung parallel zur Klasse 10 eine regelmäßige Teilnahme am Korrespondenzzirkel für die Klassenstufen 11-13. Dadurch kann schon das Selbststudium geübt werden. Zur Anmeldung geht es >>> hier.
Alternativ können vorbereitend Serien des Korrespondenzzirkels aus der folgenden Liste durchgearbeitet und die Lösungen an uns geschickt werden:

Für den Erhalt einer Zugangsberechtigung melde Dich bitte hier an.

Zeitliche Voraussetzungen: Bei einem natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studium entscheidet sich der Erfolg im ersten Studienjahr. Deshalb muss das Schülerstudium mit dem gleichen Anspruch wie ein reguläres Studium durchgeführt werden. Dies erfordert unbedingt eine konstante Mitarbeit.
Die Teilnehmer erarbeiten sich die Inhalte im Selbststudium aus einem Skript und lösen Aufgaben dazu. Bei regelmäßigen Treffen an der Universität im Abstand von ca. 14 Tagen werden Fragen zum Stoff und Lösungen der Aufgaben besprochen. Eine regelmäßige Abgabe von guten Lösungen berechtigt zur Teilnahme an der Abschlussprüfung, nach deren Ergebnis der Leistungsnachweis erteilt wird.

Interesse? Dann kannst Du Dein Interesse hier unverbindlich anmelden. Du erhältst dann automatisch per Email alle weiteren Informationen.

Bewerbung:
Zur Bewerbung bitte das Bewerbungsformular der Universität ausfüllen und die dort auf der ersten Seite angegebenen Unterlagen beilegen, insbesondere Kopien von Teilnahmebescheinigungen an naturwissenschaftlich-mathematischen Veranstaltungen (z.B. Mathe-AG, Keplerseminar, Landeswettbewerb, Bundeswettbewerb). Bitte schick Deine Bewerbung bis spätestens Freitag, 22. Juli 2016, an:
  Schülerzirkel Mathematik
Lehrstuhl für Analysis und Mathematische Physik
Fachbereich Mathematik
Universitätsbereich Stuttgart-Vaihingen
70550 Stuttgart

Auswahlverfahren: Nach Sichtung der Bewerbungen wird eine Vorauswahl getroffen. Die verbleibenden Kandidaten werden zu einem Eingangstest mit anschließendem Beratungsgespräch eingeladen.
Der Eingangstest findet am Freitag, 16. September 2016, um 13.00 Uhr an der Universität Stuttgart in Stuttgart-Vaihingen statt.
Im Test werden Fragen zu folgenden Themen gestellt: Hinweise zum Auswahltest.

Pressemitteilungen zum Schülerstudium:   Früh übt sich ...
  Pressemitteilung vom 4.6.2008 zum Schülerstudium.
  Pressemitteilung vom 13.6.2008: Schon vor dem Abi an der Uni.

Valid HTML 4.01!