Bild von Institut mit Unilogo
home uni uni suche suche sitemap sitemap kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Fakultät Mathematik und Physik
Fachbereich Mathematik

Analysis II im Sommersemester 2017, Prof. Dr. G. Schneider

 
Aktuelles Termine Personen Prüfungsvorleistungen Prüfungen Material Übungen Lernwerkstatt Zusatz Software Literatur ANA1 ANA3 LAAG1 LAAG2

Aktuelles

11.12.2017 Der Termin der Analysis 2 Wiederholungsprüfung wurde aktualisiert.
26.10.2017 Die Ergebnisse der Analysis 2 Modulprüfung vom Sommersemester 2017 wurden im LSF und Campus eingetragen.
17.10.2017 Die Homepage zur Analysis 3 ist online.
24.07.2017 Es sind nun alle Gruppenübungsblätter und Lösungshinweise online.
24.07.2017 Der komplette Mitschrieb zur Vorlesung Analysis 2 ist online.
06.07.2017 Die Probeklausur vom 26.06.2017 samt Lösungshinweisen ist online.


Termine

Vorlesung: Mittwoch 11:30 - 13:00 Uhr  V 57.03
Freitag 09:45 - 11:15 Uhr  V 07.02
 
 
Gruppenübungen:   Donnerstag  08:00 - 09:30 Uhr    Räume V 57.7.342 (Gruppe 6), V 57.7.331 (Gruppe 7)
Freitag  08:00 - 09:30 Uhr    Räume V 57.8.143 (Gruppe 1), V 57.8.333 (Gruppe 2), V 57.7.342 (Gruppe 8)
Freitag 11:30 - 13:00 Uhr    Räume V 57.8.143 (Gruppe 3), V 57.8.333 (Gruppe 4), V 9.2.21 (Gruppe 9)
Freitag 14:00 - 15:30 Uhr    Raum V 57.8.143 (Gruppe 5)

Mit Christi Himmelfahrt am 25.05.2017 und Fronleichnam am 15.06.2017 fallen zwei Feiertage auf einen Donnerstag. Die betreffenden Übungsgruppen finden in diesen Wochen am Dienstag vorher statt.
 
Ausweichtermine:   Gruppe 6:   Dienstag, 23.05. und 13.06.2017, 14:00 - 15:30 Uhr    Raum V 57.2.120
Gruppe 7:   Dienstag, 23.05. und 13.06.2017, 14:00 - 15:30 Uhr    Raum V 57.8.135

Hier können Sie Ort und Zeit Ihrer Übungsgruppe abfragen.

 
Lernwerkstatt: Dienstag 11:30 - 13:30 Uhr   V 57.03
 
Offene Sprechstunden:   Montag 14:00 - 15:30 Uhr    V 57.7.342
Montag 15:30 - 17:00 Uhr    V 57.7.342
Dienstag 14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.143
Mittwoch 14:00 - 15:30 Uhr    V 57.2.535 (nur Analysis)
Freitag 14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.135 (nur LAAG)


Zur Prüfungsvorbereitung werden in der vorlesungsfreien Zeit zusätzliche offene Sprechstunden angeboten:
 
   Analysis 2:    Donnerstag    14.09.    11:30 - 13:00 Uhr    V 57.8.333
   Montag    18.09.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Mittwoch    20.09.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Montag    25.09.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Donnerstag    28.09.    11:30 - 13:00 Uhr    V 57.8.333
   Montag    02.10.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
 
   LAAG 2:         Mittwoch    16.08.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Montag    21.08.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Donnerstag    24.08.    11:30 - 13:00 Uhr    V 57.8.333
   Montag    28.08.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Mittwoch    06.09.    14:00 - 15:30 Uhr    V 57.8.333
   Donnerstag    07.09.    11:30 - 13:00 Uhr    V 57.8.333

 
Probeklausur:  Montag, 26.06.2017,  11:30 - 13:00 Uhr  V 57.03 (anstatt LAAG)  (Rückgabe der Klausur in den Übungsgruppen)

Personen


Prüfungsvorleistungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung Analysis 2 ist der Erwerb des Analysis-2-Übungsscheines.

Die Voraussetzungen zum Erwerb des Übungsscheines ist die erfolgreiche Teilnahme an den Gruppenübungen. Genauer:
  • Erwerb von mindestens 50% der insgesamt möglichen Punkte bei den schriftlichen Abgaben
  • Erwerb von mindestens 50% der insgesamt möglichen Punkte bei den Votieraufgaben
  • Mindestens zweimaliges erfolgreiches Vorrechnen einer Aufgabe in den Gruppenübungen

Prüfungen

Die Modulprüfung zur Analysis 2 findet voraussichtlich am 05. Oktober 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. (Stand: 11.09.2017)
Zur Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Genaueres entnehmen Sie bitte dem offiziellen Prüfungsplan auf der Seite des Prüfungsamtes.

Die Ergebnisse der Modulprüfung wurden im LSF und Campus eingetragen.

Die Prüfungseinsicht zu den Modulprüfungen Analysis 1 und Analysis 2 aus dem Sommersemester 2017 findet am Montag, 06.11.2017, 10:30-12:30 Uhr in V57.8.122 statt.
Dazu ist der Studentenausweis unbedingt mitzubringen.

Die Wiederholungsprüfung zur Analysis 2 findet voraussichtlich am 14. Februar 2018 statt, Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben. (Stand: 11.12.2017).
Zur Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Genaueres entnehmen Sie bitte der offiziellen Seite des Prüfungsamtes oder direkt dem C@mpus-System.


Materialien zur Vorlesung

Hier finden Sie einen Mitschrieb zur Vorlesung und gegebenenfalls ergänzende Materialien.

Hier finden Sie die Probeklausur vom 26.06.2017.

Die Zugangsdaten zu den Vorlesungsmaterialien werden in der Vorlesung bekanntgegeben.

Übungen

Hier können Sie sich während des Anmeldezeitraums für die Übungsgruppen anmelden.

Hier können Sie Ort und Zeit Ihrer Übungsgruppe abfragen.

Lernwerkstatt zu Analysis 2 und LAAG 2

Die Lernwerkstatt ist ein Zusatzangebot teilweise in Form einer großen Saalübung, bei der auf häufige Fragen zum Vorlesungsstoff eingegangen wird.

Falls Sie Fragen haben sollten, schicken Sie diese an die folgende Adresse: lernwerkstatt(at)mathematik.uni-stuttgart.de


Zusatzveranstaltungen

Im Rahmen des QuaLIKiSS-Programms wird es dieses Semester zur Analysis 2 ein Zusatzprogramm geben.
Die ersten beiden Termine finden statt an den

           Donnerstagen, 01. und 22. Juni 2017, 11:30-13:00 Uhr in V 47.02

und laufen unter dem Titel

           Kompaktheit und der Satz von Heine-Borel.

Der Inhalt dieser Zusatzveranstaltung ist weder Teil der Vorlesung Analysis 2, noch der Übungen und somit auch nicht prüfungsrelevant. Es geht um die Vermittlung von auf der Vorlesung aufbauenden Konzepten, welche Ihnen teilweise in Vorlesungen der Topologie oder Funktionalanalysis begegnen, dort aber möglicherweise als bereits vorhandenes Wissen vorausgesetzt werden.

Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Robin Lang:
      Zimmer: Pfaffenwaldring 57, 8.348
      Telefon: (0711) 685-69762
      Email:robin.lang(at)mathematik.uni-stuttgart.de


Software

Hier finden Sie Links zu den Downloadseiten der folgenden frei zugänglichen Programme:
  • LaTeX (Textsatzprogramm, hervorragend geeignet zur Darstellung mathematischer Formeln, absoluter Standard)
  • Octave (Numerik-Programm)
  • Scilab (Numerik-Programm)
  • SageMath (OpenSource Mathematiksystem)
  • Wolfram Alpha (Mathematik-Online-Dienst)

Literatur

  • Tilo Arens, Frank Hettlich, Christian Karpfinger, Ulrich Kockelkorn, Klaus Lichtenegger, Hellmuth Stachel: Mathematik. 2. Aufl. Spektrum Akademischer Verlag.
  • Robert Denk, Reinhard Racke: Kompendium der Analysis - Band 1. Vieweg+Teubner Verlag.
  • Otto Forster: Analysis 1. 11. Aufl. Springer Spektrum.
  • Jürgen Pöschel: Etwas Analysis. Springer Spektrum.