Direkt zu:

Fachbereich Mathematik

Institute und Arbeitsgruppen am Fachbereich

Fakultät 8


 

zur Startseite

Höhere Mathematik 3 (vertieft) für LRT und MaWi


Dozent Prof. Dr. Frederik Witt
Assistenten Dipl.-Math. Konstantin Heil    Dr. Tillmann Jentsch
Beginn
  • Vorlesung: Montag, den 17. Oktober 2016
  • Übung: Ab Montag, den 24. Oktober 2015
Zeit/Ort Vorlesung Montags, 8.00 - 9.30 Uhr in PWR 07 - V 7.02
Dienstags, 8.00 - 9.30 Uhr in PWR 57 - V 57.03
Zeit/Ort Übungen
  • Vortragsübung: Dienstags, 17.30-19.00 in Universität 38 - V 38.01
  • Übungsgruppen: siehe C@mpus. Dort findet auch Einteilung in die Übungsgruppen ab 18.10.16, 13 Uhr, statt. (Eine Anleitung zum C@mpus-System finden Sie hier.)
Scheinkriterium
  • Anwesenheitspflicht in den Gruppenübungen. Sie dürfen maximal 2x unentschuldigt fehlen, danach legen Sie dem Tutor bitte eine offizielle Entschuldigung (ärztliches Attest o.ä.) vor.
  • Vorrechnen: 2x während des Semesters.
  • Bestehen der Scheinklausur
Mündliche Nachprüfungen

Die mündlichen Nachprüfungen finden am Mittwoch, den 8.11., und Donnerstag, den 9.11., zwischen 10 und 14 Uhr in 7.348 statt. Bitte melden Sie sich per Email über frederik.witt@mathematik.uni-stuttgart.de zur Prüfung an. Stand nach bisher erfolgten Anmeldungen:


Mittwoch, den 8.11.2017 (Matrikelnummer/Uhrzeit)

  • 10:00: 2957164
  • 10:30: 2952101
  • 11:00: 2974176
  • 11:30: 2889384
  • 12:00: 2891848


Donnerstag, den 9.11.2017(Matrikelnummer/Uhrzeit)

  • 10:00: 2962764
  • 10:30: 2956848
  • 11:00: 2974710
  • 11:30: 2764137
  • 12:00: 2940689
  • 12:30: 2810777
  • 13:00: 2877901
Vorlesungsskript Skript HM3 (vertieft) WiSe 16/17 siehe ILIAS. Das Skript beruht auf dem Text Höhere Mathematik 3 (vertieft) von Prof. Dr. Michael Eisermann.
Übungsblätter Siehe ILIAS.
Weitere Übungsaufgaben

Folgende Aufgaben aus Mathematik Online (eine Auswahl):

Klausurvorbereitung zur HM3 aus dem Begleitmaterial zu Mathematik Online (WiSe 2010/11). Wiederholung einiger Formeln, Aufgaben und Lösungen zu folgenden Themen: mehrdimensionale Integration und Integralsätze, Funktionentheorie, Wahrscheinlichkeitsrechnung, gewöhnliche Differentialgleichungen, Differentialgleichungssysteme, Fourier-Reihen, Fourier- und Laplace-Transformation, partielle Differentialgleichungen.

Folgende Scheinklausuren aus der HM3 vertieft (Prof. Dr. Eisermann)

Folgende Modulprüfungen

Inhalt

Diese Vorlesung soll die mathematische Grundlage für das Verständnis quantitativer Modelle aus den Ingenieurwissenschaften bilden und den Studierenden ermöglichen, sich mit Spezialisten aus dem ingenieur- und naturwissenschaftlichen Umfeld über die benutzten mathematischen Methoden zu verständigen. Insbesondere behandeln wir

  • Mehrdimensionale Integration
  • Integralsätze
  • Fourier–Analysis
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Gewöhnliche Differentialgleichungen
  • Partielle Differentialgleichungen
Literatur

Allgemeine Literatur:

  • K. Meyberg, P. Vachenauer: Höhere Mathematik, Band 1 und 2
  • G. Bärwolff: Höhere Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure.
  • K. Burg, H. Haf, F. Wille, A. Meister: Höhere Mathematik für Ingenieure, EBook, Band 1, 2, 3, 4, 5, 6
  • R. Ansorge, H.J. Oberle: Mathematik für Ingenieure, Band 1 und 2
  • E. Kreyszig: Advanced Engineering Mathematics
  • W. Kimmerle: Mehrdimensionale Analysis und Differentialgleichungen

Wiederholung, Training, Vorbereitung:

Zur Wiederholung der mathematischen Grundlagen:

  • W. Kimmerle, M. Stroppel: Lineare Algebra und Analysis
Voraussetzungen HM 1 & 2 für LRT und MaWi