Contact

Brit Steiner
IANS
Pfaffenwaldring 57
70569 Stuttgart
Germany
 
Fon
+49-711-68562080
Fax
+49-711-68565507

 

 

 

Directly to

zur Startseite

Numerische Lineare Algebra

Course Coordinator
Jun.-Prof. Dr. B. Haasdonk
Assistance
Dr. Ilja Kröker
Period Mi. 9.4. bis Do. 17.7.2014
Time and place
Mi. 8:00-9:30 V 47.02
Practice sessions
Mi./Do. 14-tägig verschiedene Seminarräume in PWR 57
Course link (Ilias) https://ilias3.uni-stuttgart.de/goto.php?target=crs_601303&client_id=Uni_Stuttgart
Contents

Es werden Grundlagen der Numerik, insbesondere Aspekte der Numerischen Linearen Algebra behandelt:

  1. Grundlagen: Normierte Räume, Matrixnormen, Landau-Symbole, Rechnerarithmetik, Kondition von Numerischen Problemen
  2. Direkte LGS-Löser: Gauß-Elimination, LR-Zerlegung, Cholesky-Zerlegung, Pivotisierung, Anwendung Polynominterpolation und Ausgleichsrechnung
  3. Klassische iterative LGS-Lösungsmethoden: Jacobi-, Gauß-Seidel, Relaxationsverfahren, allgemeine Fixpunktiteration, Vorkonditionierungstechniken, CG-Verfahren
  4. Eigenwertprobleme: Vektoriteration, Rayleigh-Quotienten, inverse Vektoriteration mit Shift
  5. Lineare Optimierung, Simplexverfahren
Literature siehe ILIAS Seite
Learning goals
  • Erlangen von elementaren Kenntnissen im Umgang mit einer Programmiersprache.
  • Erlangen von elementaren Kenntnissen der Numerik linearer Probleme.
  • Studierende lernen Mathematik als Werkzeug zur Lösung von Anwendungsproblemen kennen.
Curricula BSc Mathematik, LA Mathematik, BSc SimTech
Prerequisites
Empfohlene Voraussetzung: LAAG 1, Analysis 1, Programmierkenntnisse
Examination

siehe ILIAS Seite

Miscellaneous

Siehe zugehörige ILIAS-Seite für Details zu Inhalt, Aktuellen Ankündigungen, Übungsbetrieb, Prüfungsmodalitäten und Anforderungen.