Direkt zu

zur Startseite

Numerische Mathematik I

Dozent
Prof. Dr. Chr. Rohde
Assistenz
David Seus
Zeitraum 20.10.2017 - 10.02.2018
Zeit/Ort
Dienstag, 14.00 - 15.30 Uhr V57.02
Freitag, 08.00 - 09.30 Uhr V57.02
Übungen
Mittwoch, 08.00 - 09.30 Uhr PWR 57 - 7.122
Mittwoch, 14.00 - 15.30 Uhr PWR 57 - 8.135
Donnerstag, 08.00 - 09.30 Uhr PWR 57 - 7.122
Ilias-Link https://ilias3.uni-stuttgart.de/goto_Uni_Stuttgart_crs_1333038.html
Aktuelles

In der vorlesungsfreien Zeit gelten die gleichen Sprechzeiten, wie während der Vorlesung.

Die Modulprüfung Numerische Mathematik 1 findet am Donnerstag den 29.03.2018 von 14:00–16:00 Uhr im Pfaffenwaldring 55, V 55.22 statt.

Sondersprechstunden vor der Modulprüfung:
Prof. Rohde:  Do 22.03, 10:00–11:30 Uhr

David Seus:   Mi 21.03, 13:00–14:30 Uhr

                       Mi 28.03, 15:00–16:30 Uhr

 

Inhalt

Numerische Behandlung der Grundprobleme aus der Analysis:

  • Approximation: Polynominterpolation, Splineapproximation, diskrete Fouriertransformation.
  • Integration: Quadraturverfahren (Newton-Cotes, Gauß-Quadratur, adaptive Verfahren).
  • Nichtlineare Gleichungen: Fixpunkt- und Newtonverfahren.
  • Optimierung: Optimierung unter Nebenbedingungen, Ausgleichsprobleme, Abstiegsverfahren.
Literatur Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Lernziele
  • Analyse, Implementierung und Anwendung numerischer Algorithmen.
  • Potenzial und Grenzen numerischer Simulationstechniken.
  • Korrektes Formulieren und selbständiges Lösen mathematischer Probleme.
  • Abstraktion und mathematische Argumentation.
Curricula BSc Mathematik, LA Mathematik, BSc SimTech
Voraussetzungen
Zulassungsvoraussetzung: Analysis 1, Analysis 2
Inhaltliche Voraussetzung: LAAG 1, LAAG2, Computermathematik
Leistungspunkte 9 LP
Prüfung

11821 Numerische Mathematik 1, Prüfungsleistung(PL), Schriftlich, 120Min., Gewichtung: 1