Direkt zu

zur Startseite

Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation)

Dozent
Prof. Dr. Chr. Rohde
Assistenz
Dipl.-Math. Bugra Kabil
Beginn Die erste Vorlesung findet am 15.10.2014 statt.
Zeitraum 13.10.2014 - 14.02.2015
Zeit/Ort
Dienstag, 09:45-11:15 Uhr (wöchentlich) Pfaffenwaldring 57 - 7.122
Mittwoch, 09:45-11:15 Uhr (wöchentlich) Pfaffenwaldring 57 - 7.122
Übungen
Mittwoch, 13:00-14:30 Uhr (wöchentlich) Pfaffenwaldring 57 - 7.122
Ilias-Link https://ilias3.uni-stuttgart.de/goto.php?target=crs_678739&client_id=Uni_Stuttgart
Aktuelles

Die Übungen werden mittwochs ab dem 29. Oktober in Pfaffenwaldring 57 - 7.122 stattfinden.

Das aktuelle Übungsblatt und alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Ilias Seite.

Inhalt

Modellierung:

  • Herleitung elementarer Typen aus Anwendungen.

 

Analysis:

  • Klassifizierung linearer partieller Differentialgleichungen, elementare Lösungstechniken (Fundamentallösungen, Wellen,...), klassische Existenztheorie in Hölderräumen, schwache Existenztheorie in Sobolevräumen, Asymptotik und qualitatives Verhalten.

 

Numerik:

  • Finite-Differenzen Verfahren, Finite-Elemente Verfahren, effiziente Gleichungslöser, Datenstrukturen, Gittererzeugung.

 

Grafik

Literatur Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Lernziele
  • Grundlagen zur Behandlung von partiellen Differentialgleichungen.
  • Erwerb von vertieften Fähigkeiten in einem modernen Teilgebiet der Analysis bzw. Numerik, die als Grundlage des Verständnisses aktueller Forschungsthemen dienen.
Curricula BSc Mathematik, LA Mathematik, BSc SimTech
Voraussetzungen
Zulassungsvoraussetzung: Orientierungsprüfung
Inhaltliche Voraussetzung: Höhere Analysis, Numerische Mathematik 2
Leistungspunkte 9.0
Prüfung
  • mündliche Prüfung: 30 Min. (Gewicht: 1.0)
  • Prüfungsvorleistung: Übungsschein
Modulzuordnung
14740 Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation)