Direkt zu

zur Startseite

Pfandsystem

Wie funktioniert unser Pfandsystem?

Hier hast du eine Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Geh auf unsere Homepage. Du gelangst über den Link „Prüfungsprotokolle“ und anschließend über „Prüfungsprotokoll Datenbank“ zu unserem Online Abfragesystem. Hier kannst du die gewünschte Vorlesung, Dozent und Prüfungsart auswählen und nach Prüfungsprotokollen suchen lassen.

  2. Sollte kein Protokoll angezeigt werden, dann solltest du die Prüfungsart wieder zurück auf beliebig stellen und erneut suchen. Wenn dann immer noch keine Ergebnisse angezeigt werden, haben wir leider kein Protokoll und würden uns sehr über eins von dir freuen.

  3. Falls du Protokolle von schriftlichen Prüfungen oder Orientierungsprüfungen suchst, dann kannst du diese direkt runterladen und musst nicht in der Fachgruppe vorbei kommen und auch kein Pfand zahlen. Falls du aber Protokolle zu anderen Vorlesungen haben willst, bitten wir dich in der Fachgruppe Mathematik vorbei zu schauen.

  4. In der Fachgruppe suchst du dir ein Fachgruppenmitglied und sagst ihm, dass du gerne Prüfungsprotokolle haben willst. Das Fachschaftsmitglied setzt sich dann mit dir an den Rechner und leitet dich durch folgende Schritte:

  5. Du suchst mit ihm die Protokolle aus der Datenbank, die du gerne hättest.

  6. Du hinterlegst ein Pfand in Höhe von 10€ und musst deinen Namen sowie deine Matrikelnummer angeben.

  7. Die Protokolle werden nun in der Fachschaft für dich kostenlos ausgedruckt.

  8. Viel Erfolg beim Lernen und gutes Gelingen der Prüfung!

  9. Hast du die Prüfung hinter dir (bestanden oder nicht bestanden) schreibst du am besten noch am selben Tag ein Protokoll über deine Prüfung. Auf unserer Homepage unter „Prüfungsprotokolle“ findest du Vorlagen zum Schreiben von Prüfungsprotokollen. Bitte halte das Protokoll nicht zu knapp und schreib lieber ein paar Sätze mehr. Die anderen werden es dir danken.

  10. Das fertige Protokoll schickst du dann am besten in digitaler Form per Mail an uns. Sollte das nicht möglich sein, dann kannst du das Protokoll auch auf Papier bei uns vorbeibringen.

  11. Ist das Protokoll bei uns angekommen, bekommst du das hinterlegte Pfand von uns wieder ausbezahlt. Wichtig hierbei ist zu erwähnen, dass das hinterlegte Pfand nach spätestens sechs Monaten verfällt.


    Vielen Dank!