Direkt zu

zur Startseite

News aus der Lehre

 


  • Ausschreibung MIT - Universität Stuttgart Programm  Im Rahmen des MIT – Germany Programms mit der Universität Stuttgart besteht für Studierende von MINT-Fächern die Möglichkeit, sich um einen Kurzaufenthalt am MIT zu bewerben, um dabei die Forschungslandschaft am MIT kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Bewerbungsschluss ist der 12.11.2017. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Ausschreibung des FundaMINT Stipendiums für Lehramtsstudierende der MINT-Fächer
    Der Vector Stiftung fördert seit diesem Jahr das von der Deutschen Telekom Stiftung entwickelte Stipendienprogramm FundaMINT.
    Dieses einzigartige Stipendium fördert angehende Lehrkräfte der MINT-Fächer in den letzten vier Semestern Ihres Masterstudiums finanziell und ideell. Ziel des deutschlandweit ausgeschriebenen FundaMINT-Stipendienprogramms ist es, die MINT-Lehrerbildung zu stärken. Eingangsfrist ist der 16. Januar 2018.

  • Vortragsreihe zum Thema Berufswahl
    Die zentrale Studienberatung veranstaltet auch in diesem Semester eine Vortragsreihe zum Thema Berufswahl. Das Programm Berufswelten im Wintersemester 17/18 finden Sie hier.

  • Geld verdienen und sich zugleich als Lehrkraft üben: Das mach MI(N)T!-Projekt sucht Studentinnen und Studenten, die in einer Schule gegen Bezahlung eine AG leiten wollen. Weitere Informationen

  • Schreibwerkstatt:
    die Schreibwerkstatt im Sprachenzentrum fördert die wissenschaftliche Schreibkompetenz der Studierenden und Promovierenden: In unseren regulären interdisziplinären Workshops und Seminaren lernen sie Strategien, wie sie selbstständig die Schritte des individuellen Schreibprozesses gehen können:
    • Zeit- und Selbstmanagement während des Schreibprojekts
    • Schreibstrategien und Schreibschwierigkeiten überwinden
    • gute wissenschaftliche Praxis und Plagiatsprävention 
    • Texte logisch strukturieren, wissenschaftlich formulieren und effektiv überarbeiten

Mehr Informationen unter: http://www.schreibwerkstatt.uni-stuttgart.de


  • Praktikumsveranstaltung Nordamerika
    Am Mittwoch, 8.11.2017 findet von 11:00-12:30 Uhr im Internationalen Zentrum in Zusammenarbeit mit dem DAZ eine Informationsveranstaltung zum Thema „Praktika in Nordamerika“ statt.

  • Ab dem dritten Fachsemester bietet das Bachelorstudium die Möglichkeit,
    Veranstaltungen gemäß des eigenen mathematischen Interesses zu belegen
    und so die Studieninhalte auf sich persönlich zuzuschneiden.
    Beispielsweise müssen nur zwei der drei Basisvorlesungen Topologie,
    Numerische Mathematik 1 und Wahrscheinlichkeitstheorie und drei der fünf
    Aufbauvorlesungen Algebra, Geometrie, Höhere Analysis, Numerische
    Mathematik 2 und Mathematische Statistik besucht werden. Im
    Vertiefungsbereich existieren ebenso zahlreiche Wahlmöglichkeiten.

    In dieser Veranstaltung stellen die einzelnen Institute ihre Lehr- und
    Forschungsgebiete vor und geben hilfreiche Empfehlungen bei der
    Planung des individualisierten Teils des Bachelorstudiums. Insbesondere
    wird erläutert, welche Vorlesungen welche Vorkenntnisse erfordern, wie
    die Vorlesungen aufeinander aufbauen, welche Vorlesungen unabhängig
    voneinander besucht werden können, und welche Veranstaltungen für eine
    mögliche Bachelorarbeit oder Master-Vertiefung empfehlenswert sind.

    Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 11. Juli 2017, ab 14 Uhr im
    Fakultätsratsraum 8.122 statt.

  • Die Fachgruppe und der Fachbereich Mathematik laden herzlich ein zur
    Vorstellung der Seminare und fachdidaktischen Übungen für das Wintersemester
    2016/17, und zwar am Mittwoch, den 12. Juli 2017, im Fakultätsraum 8.122.

    Ab 13.15 Uhr werden die Proseminare und fachdidaktischen Übungen
    vorgestellt, ab 14 Uhr die Haupt- und Masterseminare.

  • Die Vorstellung der Seminare und fachdidaktischen Übungen im Wintersemester 2016/17 wird am Mittwoch, den 6. Juli 2016 in Raum 8.122 stattfinden. Ab 13.15 Uhr werden die Proseminare und fachdidaktischen Übungen vorgestellt, ab 14 Uhr die Haupt- und Masterseminare.

  • Das Vorlesungsangebot für das Sommersemester 2016 ist jetzt verfügbar, ab diesem Semester über C@MPUS. Lehrveranstaltungen und Studienangebot der Fakultät Mathematik und Physik findet man unter Fakultäten / Mathematik und Physik.

  • Die Vorstellung der Seminare und fachdidaktischen Übungen im Sommersemester 2016 wird am Mittwoch, den 3. Februar 2016 in Raum 8.122 stattfinden. Ab 13.15 Uhr werden die Proseminare und fachdidaktischen Übungen vorgestellt, ab 14 Uhr die Haupt- und Masterseminare.

  • Ausschreibung Deutschlandstipendium, Bewerbungsfrist 2. - 15.12.2015

    Das Stipendium soll Studierende fördern, die sowohl hervorragende Leistungen im Studium und Beruf erwarten lassen oder bereits erbracht haben = Notenkriterium als auch Zusatzkriterium/en nachweisen können, z.B.:

    • bestehende Engagements (gesellschaftliche, hochschulpolitische, ökologische, soziale etc.)
    • besondere Umstände (soziale, familiäre, persönliche etc.)
    • besondere Auszeichnungen bzw. Preise
    • einen besonderen persönlichen Werdegang
    • sonstige Kenntnisse.

    Mehr Informationen und Bewerbungsunterlagen



  • Geld verdienen und sich zugleich als Lehrkraft üben: Das mach MI(N)T!-Projekt sucht Studentinnen und Studenten, die in einer Schule gegen Bezahlung eine AG leiten wollen. Weitere Informationen

  • 29. Juni 2015: Die Vorstellung der Seminare und fachdidaktischen Übungen im Wintersemester 2015/16 wird am Mittwoch, den 15. Juli 2015 in Raum 8.122 stattfinden. Ab 13.15 Uhr werden die Proseminare und fachdidaktischen Übungen vorgestellt, ab 14 Uhr die Haupt- und Masterseminare.

  • 12. Mai 2015: Auf der Seite Vorlesungsplanung findet man jetzt die vorläufige Planung für Master- und Bachelorvertiefungsvorlesungen bis Sommersemester 2017. Außerdem ist eine vorläufige detaillierte Planung für das kommende Wintersemester 2015/16 verfügbar.