Direkt zu

zur Startseite

Einführungsveranstaltung in COMSOL

Einführungsveranstaltung in COMSOL

25. Oktober 2013;

COMSOL Multiphysics (vormals FEMLAB) ist eine auf der Methode der Finiten Elemente
basierende, in der Forschung und in der industriellen Praxis weitverbreitete Software zur
Simulation physikalischer Vorgänge durch Lösung (partieller) Differentialgleichungen. Durch
die LiveLink for MATLAB-Schnittstelle lassen sich Comsol-Aufrufe in Matlab-Programme
einbinden.

Im Rahmen des Hauptseminars Modellierung mit COMSOL hält

                                    Dr. Winfried Geis

            (Branch Manager der COMSOL Multiphysics GmbH)

eine


                        Einführungsveranstaltung in COMSOL.

Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 14-17 Uhr im Fakultätsraum 8.122.

Alle Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen.


Stuttgart, den 25.10.2013
Bastian von Harrach